Vier für Nora

Vor ein paar Wochen hat mich Nora gefragt, ob ich ihr nicht ein paar Nikolaus-Karten machen könnte. So ca. 10 Stück.

„Ja“, hab ich gesagt. „Zum Drucken in der Druckerei ist die Auflage etwas gering. Ich mach die so!“ Und dann kam es wie immer: Arbeit, Vorbereitung auf die Märkte und ein handfeste Erkältung,  Terminen bei Kunden und Versicherungsbüros. Gerade gehen die Karten zur Post. Ich hoffe, sie kommen rechtzeitig.

Die Kartenerstellung war dieses Mal vollkommen anders als sonst. Wochenlang ging ich mit Nikolausstiefeln „schwanger“. Eigentlich wollte ich sie alle als Original erstellen. Heute wurde daraus ein Gemisch aus Druck und Original.

Ich habe vier Entwürfe gemacht. Die kommen hier:

Ich habe die Entwürfe wie immer gescannt und nachbearbeitet. Doch dann habe ich die Karten auf Karton ausgedruckt und danach mit goldener und silberner Aquarellfarbe nachbearbeit: Mal beim Schaft, mal den Schnürsenkel, das Glöckchen, … Irgendwie ist jetzt jede doch ein wenig anders. Und natürlich sind alle handsigniert. Jetzt sind es 17(?) Stück. Auf dem Weg zu Nora. 🙂 Hoffentlich gefallen sie ihr!?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s