Kalender 2016 – Auf Streifzug

Auf Streifzug 2016 - Titel (c) Carola PetersLetztes Jahr habe ich mir gedacht, ich verschenke mal Kalender zu Weihnachten. Meine Eltern z.B. lieben große Fotokalender. Und so enstand mein erster Kalender 2015 mit Bildern aus einem Jahr im Format A2 und A3. Diesen habe ich dann zu Weihnachten an meine Eltern und Freunde verschenkt, mit riesigem Echo 🙂

Dieses Jahr wird es unter anderem wieder ein solchen Kalender geben. Mittlerweile habe ich die ersten Exemplare bereits hier, wiederum in A2 und A3. In den nächsten Tagen werde ich die Kalenderbilder mal fotografieren, mit dem Kalendarium. Die Motive dazu findet ihr hier

Meine Eltern und Freunde lieben diesen Themenmix. Und so enstand ein neuer Kalender mit Pflanzen, Tiere, Bänken, einer Stadtmauer und einem Teil eines Kirchenportals. Leider wird im Handel bei Büchern und Kalendern alles in klare Kategorien eingeteilt: Architektur, Reise, Malerei, … Da passt ein solcher Kalender nicht rein. Und die Kategorie „Gemischtes“ oder so ähnlich gibt es nicht. Schade eigentlich 😦Auf Streifzug 2016 - Dezember (c) Carola Peters

Momentan versuche ich meinen Kalender bei Calvendo „einzutüten“. Die Kategorie-Auswahl fällt mir echt schwer. Habt ihr vielleicht eine Idee? Ist ein solcher Kalender in der Rubrik „Reise“ einzuordnen?

Welche Kalender bevorzug ihr? Welche Themen hängt ihr euch alljährlich an die Wand?

Advertisements

Ausstellung in Eningen u. A.

Die Fotos hängen 🙂 Seit Donnerstag, 08.10. bis zum 31.12.2015. Und es sind mehr Fotos als ich dachte.

Das „Meisterstück“ waren die kleinen Efeu: 6 Bilder in einer Reihe. Gleich hoch und gerade sollten sie hängen. Mit nur einer Befetigungsschnur pro Bild ist das manchmal etwas schwierig. Aber ich finde, es ist ganz gut geworden. Oder was meint ihr?

Natürlich habe ich nicht allein ausgestellt. Mehr Bilder zur Austellung und zu den anderen Austellern findet ihr hier . Mit dabei sind Nurhayat Artunc – Seidenmalerei und Öl, Margot Braun – Öl, Cornelia Danz – Aquarelle und Öl, Hilde Ernst – Aquarelle und Eva Neumann – Aquarelle und Öl.

Es ist schön mit den anderen auszustellen. Ich hätte gar nicht die Zeit, all diese Austellungen zu organisieren. An dieser Stelle möchte ich mich mal ganz recht herzlich bedanken bei unserem Vorstand Gerda Dannenmann 🙂 Sie hat in diese Ausstellung viel Energie gesteckt, obwohl sie gar nicht zu den Ausstellern gehört.

So, das war’s mal wieder. Ich würde mich freuen, wenn diese Austellung auch viele Besucher bekommt. Also hereinspaziert! 🙂

Gemeinschaftsausstellung in Eningen

Eine neue Ausstellung steht ins Haus. Die Mädels vom Verein haben das organisiert. Wir stellen in einem langen Flur in einem Seniorenzentrum aus. Emmy, ein Mitglied unseres Vereins, hat dort schon mal ausgestellt und auch Bilder verkauft und war sooooo begeistert, dass der Funke auf alle anderen übergesprungen ist.

Und nun stellen wir also aus: im Seniorenzentrum Frère Roger in Eningen u.A., in einem riesigen Flur, groß genug für alle. Allein, mit den Fotos, die ich bisher habe drucken lassen, könnte ich diesen Flur nicht ausfüllen 🙂 Der ist einfach riesig! Bei einem Vor-Ort-Termin haben wir uns den Flur angesehen und waren hin und weg.

Das Seniorenzentrum übernimmt zusätzlich die Vernissage. Da konnten wir nicht „NEIN!“ sagen 🙂 Oder was hättet ihr gemacht?

Und hier kommen meine Bilder, die ich wahrscheinlich ausstellen werde, wenn noch genügend Platz dafür bleibt 🙂

Welche Bilder es dann tatsächlich werden und wie der Flur dann aussieht, wenn er von uns bestückt wurde, das gibt es dann in den nächsten Tagen 🙂