Auf großem Fuß

Ich war in der Mittagspause. In Stuttgart. Im Schloßpark. Und ich kam gerade dazu wie ein Mann die Schwäne und Enten im Schloßpark fütterte.

Plötzlich stand er neben mir mit seinen großen Füßen. Füße mit Schwimmhäuten, dunkelgrau, fas schwarz, etwas schuppig. Aber dafür ist das Federkleid strahlend weiß 🙂

Beim Betrachten dieses Bildes fallen mir seine Vorfahren ein: große Flugsaurier.

Auf großem Fuß

Könnt ihr sie auch sehen?

Dieses Bild ist mein Beitrag zum Makromontag bei Britta. Dort könnt ihr noch viele andere Makros erleben 🙂

Außerdem habe ich diesen Groß-Fuß noch auf einer weiteren Linkparty verewigt. Vielleicht wollt ihr ja auch dort vorbei schauen?

image-in-ing

Ich verabschiede mich für heute und wünsche gute Nacht!

Advertisements

Wir stellen aus

Hilde, Margot, Cornelia und ich haben am Montag unsere Bilder in Bad Urach in der Kurklinik aufgehängt. Dort werden sie bis zum 15.09.2015 zu sehen sein.

Wir dürfen immer erst am Nachmittag aufhängen, um den Kurbetrieb nicht zu stören. Da ich momentan  ein Projekt in Stuttgart habe, ist mir das ganz recht. Dann muss ich nicht so hetzen 🙂

Wie immer war ich von uns die Letzte. Von den anderen legten nur Ihre Bilder Zeugnis davon ab, dass sie vor mir schon da waren 🙂

Mehr Fotos zur Ausstellung gibt es auf unserem Vereins-Blog zu sehen 🙂

Das Auf- und Abhängen der Bilder machen wir immer zu zweit (meine Mutter und ich). Das geht einfach schneller und während der eine aufhängt, kann der andere gucken, ob’s gerade wird 🙂

Zierlauch

Ich war diese Woche zu einer Besprechung in Augsburg. Mittlerweile habe ich mir angewöhnt, am Vortag anzureisen und in der „Villa Arborea“ zu übernachten. Ich mag dieses Hotel in dieser alten Villa, die Besitzer und das Personal, die Nähe zu meinem Kunden (mein Auto lasse ich meistens auf dem Hotelparkplatz stehen) und ich mag den Garten.

Als ich nun früh morgens das Hotel verlies, stand er da: Der Zierlauch. Schön verblüht, aber mit seinem bizarren, fragilen Fruchtstand.  Und ich wußte, wenn ich wieder zurück komme, um nach Hause zu fahren, MUSS ich ihn fotografieren 🙂 Und das ist das Ergebnis:

Zierlauch Zierlauch_2

Und da ich bei diesen Bildern an den Makromontag denken mußte, werden sie dort leich veröffentlicht. Bei Britta gibt es noch mehr Makro-Beiträge zu sehen. Dabei ist auch ein Risenlauch. Womit ich wieder beim Thema wäre 😉

Eine weitere Linkparty mit supertollen Makros gibt es auch bei Laura. Ich finde auch ihre Seerosenbilder so toll 🙂

Es gibt neue Ausstellungstermine

Es gibt neue Ausstellungstermine für meine Fotos. Dafür habe ich wieder ein paar Fotos in Auftrag gegeben, mit Passpartout und Rahmen

Moment, werdet ihr sagen, das eine war doch schon mal. Ja, ABER… das Bild „Circle“ hängt demnächst in einem Esszimmer 🙂  und dieses Esszimmer gehört nicht zu meiner Wohnung.

Die erste zusätzliche Ausstellung beginnt in 2 Wochen in Bad Urach in der Kurklinik. Wir (ein paar Malerinnen vom Verein und ich) waren zwar dieses Jahr schon mal dort, aber wenn sich eine Gelegenheit bietet, stellen wir auch gerne ein zweites Mal aus 🙂 Die Ausstellung ist vom 15.06. bis 15.09.2015. Wir freuen uns auf regen Besuch!

Eine weitere Ausstellung in Eningen u.A. (unter Achalm) ist ebenfalls in Planung: Im Seniorenheim sogar mit Vernissage und so. Wird bestimmt ganz toll. Am 17.06. treffen wir uns vor Ort, sehen uns die Räumlichkeiten an und besprechen bei einem Kaffee die Einzelheiten. Im Oktober soll dann das Event starten. 🙂

Parallel dazu arbeite ich gerade an einer Einzelausstellung. Aber das ist noch nicht ganz spruchreif. Drückt mir die Daumen, damit es klappt!