Und noch ’ne Ausstellung

Am Wochenende habe ich mi Nora telefoniert. Wir wollten ursprünglich gemeinsam eine Osterausstellung in den Räumen ihrer Steuer-Kanzlei machen. Aber ich hatte viel zu tun und von ihr kam auch kein Ton, also hatte ich die Ausstellung in Dessau schon abgeschrieben. Bis zu diesem Wochende… 🙂

Heute nun habe ich die Drucke dafür fertig gemacht. Gezeigt werden meine Osterkartenentwürfe. Diese nun habe ich nun in mühevoller Kleinarbeit zu (Foto-)Papier gebracht. Leider ist es ein Unterschied, ob ich einen Entwurf für eine Karte ferig mache oder für A4. Das hat vielleicht gedauert!! Ewig lange war ich mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Nun hoffe ich, dass sie auch Nora und ihren  Mandanten gefallen. Wie ist es mit euch?? Insgesamt sind es mehr als 10 Motive. Und hier ein kleiner Vorgeschmack:

Wenn jemand von euch, meinen von mir hochgeschätzen Lesern, die Werke besichtigen möchte, dann schreibt mir einfach, um an die Adresse ranzukommen 🙂 Gerne werde ich aber Nora fragen, ob ich Ihre Firmen-Adresse weitergeben darf.

Nun ist aber Schluß für heute. Seit heute ist mein neues Bett komplett….. 🙂

Werbeanzeigen

Vier für Nora

Vor ein paar Wochen hat mich Nora gefragt, ob ich ihr nicht ein paar Nikolaus-Karten machen könnte. So ca. 10 Stück.

„Ja“, hab ich gesagt. „Zum Drucken in der Druckerei ist die Auflage etwas gering. Ich mach die so!“ Und dann kam es wie immer: Arbeit, Vorbereitung auf die Märkte und ein handfeste Erkältung,  Terminen bei Kunden und Versicherungsbüros. Gerade gehen die Karten zur Post. Ich hoffe, sie kommen rechtzeitig.

Die Kartenerstellung war dieses Mal vollkommen anders als sonst. Wochenlang ging ich mit Nikolausstiefeln „schwanger“. Eigentlich wollte ich sie alle als Original erstellen. Heute wurde daraus ein Gemisch aus Druck und Original.

Ich habe vier Entwürfe gemacht. Die kommen hier:

Ich habe die Entwürfe wie immer gescannt und nachbearbeitet. Doch dann habe ich die Karten auf Karton ausgedruckt und danach mit goldener und silberner Aquarellfarbe nachbearbeit: Mal beim Schaft, mal den Schnürsenkel, das Glöckchen, … Irgendwie ist jetzt jede doch ein wenig anders. Und natürlich sind alle handsigniert. Jetzt sind es 17(?) Stück. Auf dem Weg zu Nora. 🙂 Hoffentlich gefallen sie ihr!?