Für Schulanfänger

Plakat mit Zuckertütenbaum in Bad HomburgVor ein paar Wochen habe ich euch schon von Utas Anfrage bezüglich meines Zuckertütenbaumes berichtet.

Und seit geraumer Zeit habe ich auch schon ein  Foto von einer Pinwand in einer KITA in Bad Homburg. In vielen Bad Homburger KITAs hängt es nun. Und ich hoffe für Uta, dass sich viele kleine Zuhörer im Schloß in Bad Homburg einfinden.

Und für alle, die die „Geschichte vom Zuckertütenbaum“ noch nicht kennen, noch einmal der genaue Termin:

Dienstag, 9.9.2014, 15:30 Uhr, Schlosspark Landgrafenschloss, Bad Homburg

Und für alle, die sich gerne eine Geschichte vorlesen lassen: Uta kommt bestimmt auch zu euch 🙂

Und für alle, denen mein Zuckertütenbaum so sehr gefällt, dass sie ihn verschicken wollen: Es gibt ihn hier. Natürlich kann die Karte auch mit Namen bestellt werden und der Name kann auch „Einladung“ lauten 🙂

Advertisements

Die Vorleserin und mein Zuckertütenbaum

ZuckertütenbaumNeulich, genauer letzte Woche, hatte ich eine Anfrage: “ Hallo Carola,  ich möchte im Sept. die Geschichte vom Zuckertütenbaum für Schulanfänger im Bad Homburger Schloss vorlesen. Auf der Suche nach einem schönen Bild für ein Plakat bin ich über Deines hier gestolpert. Wäre es möglich, das Bild für ein Plakat zu verwenden?  Liebe Grüße, Uta“ 🙂

 Als Erstes habe ich mich riesig gefreut. Als Zweites habe ich mir Utas Webseite angesehen. Uta ist Vorleserin. Ich glaube, das ist ein richtig schöner Beruf. Oder sollte ich lieber Berufung sagen? Auf jeden Fall hat sie eine super schöne Webseite.

dieVorleserin

Und seitdem auf der rechten Seite mein kleiner Zuckertütenbaum prangt, finde ich diese Seite noch schöner. 🙂

Langer Rede kurzer Sinn: Ich habe natürlich den Druck genehmigt. Eine bessere Werbung kann es doch nicht geben! Oder? ICH werde BERÜHMT 🙂 🙂 🙂 Naja, zumindest mein Zuckertütenbaum und vorerst nur in Bad Homburg 🙂

In den nächsten Wochen wird dann mein Bäumchen auf Plakaten hoffentlich JEDEM Bad Homburger ins Auge fallen. Es gibt sogar schon einen ersten Entwurf dazu. Und ich finde den 2014-9-9_Zuckertütenbaum_A4super! Ich weiß nicht wie der endgültige Entwurf aussieht (mich stören noch ein wenig die Ränder, aber je länger ich mir den Entwurf ansehe, umso weniger stören sie mich :-))

Geht es euch eigentlich auch so wie vielen meiner Freunde und Bekannte hier in Baden-Württemberg? Die kennen diesen Baum nicht 😦 , erst recht nicht das Buch dazu 😦

Kommen eure Sprößlinge dieses Jahr in die Schule und wollen wissen, wo die Schultüten herkommen? Na dann nichts wie hin nach Bad Homburg, aufs Schloß! Uta erzählt euch dann davon. Und ich wünsche viel Spaß dabei 🙂

Und falls dieser Artikel auch zu Schulen, Kindergärten, Bibliotheken und Buchhandlungen vordringt: Vielleicht wäre eine solche Vorlesung auch etwas für Sie?!

Eigentlich ist ja mein Zuckertütenbaum ein Kartenentwurf. Falls ihr noch eine Karte zur Einschulung braucht, könnt ihr mich gerne kontaktieren. Es gibt sie auch mit Namen 🙂

Der Zuckertütenbaum

Der Sohn meines Cousins kommt dieses Jahr in die Schule. Im September. Ich habe das zum Anlaß genommen, mich, wieder mal kartentechnisch, damit auseinanderzusetzen. Diese Karte geht morgen in Druck…

Falls ihr auch noch eine Karte zur Einschulung sucht, ab nächster Woche sind sie im Shop erhältlich oder aber ihr schickt mir eine Nachricht.

Das richtige Motiv ist noch nicht dabei? Dann schreibt mir doch einfach 🙂