Es wird Ostern auf meinem Schreibtisch…

Wir haben Ostermarkt am 09.03.. Es wird Zeit die Osterkarten fertig zu machen, damit sie in den Druck können.

Hier sind die derzeitigen Entwürfe. Der letzte Schliff kommt morgen. Ein paar werden es nicht in den Druck schaffen… Dafür kommen vom letzten Jahr welche dazu. Da ich diese so gut wie verkauft hatte, muss ich sie nachdrucken lassen…

Letztes Jahr war es Klausi, dieses Jahr darf Frida nicht fehlen 🙂

Werbeanzeigen

Morgen gehen sie in Druck…

Es wird Muttertag. Zum ersten Mal habe ich dazu eine Karte entworfen. Morgen früh geht sie in Druck. Vorher wollte ich mein Logo noch fertig machen. Da der Entwurf von mir ist, MUSS es mit auf die Karte.

Das Herz stammt von meiner Häkelnadel!  Jawohl!

Ich hoffe, sie gefällt euch? Ich finde sie schlicht und aussagekräftig.

Mein Klee wird ebenfalls zur Klappkarte „heranreifen“ und aus meinen „Unverwüstlichen“ werden wohl Postkarten. Ab dem Wochenende gibt es die Karten dann bei decoDesign.peters auch zu kaufen.

Hier nun der Vollständigkeit halber noch meine „Unverwüstlichen“ oder „Für einen Lebenskünstler“.