Es wird Ostern auf meinem Schreibtisch…

Wir haben Ostermarkt am 09.03.. Es wird Zeit die Osterkarten fertig zu machen, damit sie in den Druck können.

Hier sind die derzeitigen Entwürfe. Der letzte Schliff kommt morgen. Ein paar werden es nicht in den Druck schaffen… Dafür kommen vom letzten Jahr welche dazu. Da ich diese so gut wie verkauft hatte, muss ich sie nachdrucken lassen…

Letztes Jahr war es Klausi, dieses Jahr darf Frida nicht fehlen 🙂

Werbeanzeigen

Sommer-Wochenende II – mittlerweile sind wieder ein paar fertig

Ich habe die ersten Entwürfe, die ich letztes Wochenende fotografiert habe, fertig gestellt. Da ich „nebenbei“ noch meinen Unterhalt mit Programmieren verdienen muß, dauert das immer etwas. Außerdem enstehen während der Erstellungsphasen immer noch weitere Ideen, die ich dann immer zwischendurch auf einen freigewordenen Aquarellblock „banne“. Jetzt sind jedenfalls wieder ein paar signiert und eingescannt und warten auf ihre Auswahl.

Und so sehen sie aus, frisch eingescannt und schon eein wenig bearbeitet:

Ich persönlich mag den Entwurf „Kaspar, Balthasar und Melchior“ sehr. Trotz der typischen Weihnachsfarben, wirkt er farbenfroh und freundlich, etwas verspielt.

Bei „Groß(artig)e Weihnachten“ kann man neben dem Paket auch noch Text platzieren.