Und los geht’s…

Morgen startet meine erste Ausstellung für dieses Jahr. Gemeinsam mit 7 anderen Mitgliedern unseres Vereins stelle ich in Eningen u.A. im Seniorenzentrum „Frère Roger“ aus.

Ich hatte letztes Jahr schon das Vergnügen insgesamt 2mal dort auszustellen. Das erste Mal gemeinsam mit ein paar Mitgliedern, danach allein. Während der Einzelausstellung habe ich sogar 2 Fotos verkauft. 🙂

Es gibt jedes Mal eine Vernissage mit Klaviermusik. Der Leiter des Hauses hält die Eröffnungsrede und eine von uns (hoffentlich nicht ich) stellt den Verein und die Aussteller vor. Es gibt kleinen Häppchen aus der eigenen Küche. Sehr lecker!Ach und Blümchen für die Aussteller gibt es auch 🙂

Das Ganze ist eine Win-Win-Geschichte: Die Bewohner des Heimes bekommen neue Impulse, wir können unsere Werke präsentieren.

Dieses Mal startet die Ausstellung am 07.03. und endet am 30.05.2107. Die Vernissage, bitte vormerken(!), ist am 23.03. um 19:00 Uhr. Da wir ab Juli eine Ausstellung in der Kurklinik haben, entfällt dieses Mal eine Verlängerung.

Zum ersten Mal treten wird mit einheitlichen Beschriftungen auf. Dazu hat es riesige Diskussionen gegeben während der Vereinssitzungen.

Ich werde morgen die meiste Zeit vor Ort sein. Eine aus dem Vorstand sollte beim Aufbau dabei sein. Dieses Mal bin ich dran.

Die nächste Ausstellung startet am kommenden Wochenende – Kunstschimmer 5 in Ulm. Das wird bestimmt spannend. Fortsetzung folgt…

 

Werbeanzeigen

Ausstellung in Eningen u. A.

Die Fotos hängen 🙂 Seit Donnerstag, 08.10. bis zum 31.12.2015. Und es sind mehr Fotos als ich dachte.

Das „Meisterstück“ waren die kleinen Efeu: 6 Bilder in einer Reihe. Gleich hoch und gerade sollten sie hängen. Mit nur einer Befetigungsschnur pro Bild ist das manchmal etwas schwierig. Aber ich finde, es ist ganz gut geworden. Oder was meint ihr?

Natürlich habe ich nicht allein ausgestellt. Mehr Bilder zur Austellung und zu den anderen Austellern findet ihr hier . Mit dabei sind Nurhayat Artunc – Seidenmalerei und Öl, Margot Braun – Öl, Cornelia Danz – Aquarelle und Öl, Hilde Ernst – Aquarelle und Eva Neumann – Aquarelle und Öl.

Es ist schön mit den anderen auszustellen. Ich hätte gar nicht die Zeit, all diese Austellungen zu organisieren. An dieser Stelle möchte ich mich mal ganz recht herzlich bedanken bei unserem Vorstand Gerda Dannenmann 🙂 Sie hat in diese Ausstellung viel Energie gesteckt, obwohl sie gar nicht zu den Ausstellern gehört.

So, das war’s mal wieder. Ich würde mich freuen, wenn diese Austellung auch viele Besucher bekommt. Also hereinspaziert! 🙂

Es gibt neue Ausstellungstermine

Es gibt neue Ausstellungstermine für meine Fotos. Dafür habe ich wieder ein paar Fotos in Auftrag gegeben, mit Passpartout und Rahmen

Moment, werdet ihr sagen, das eine war doch schon mal. Ja, ABER… das Bild „Circle“ hängt demnächst in einem Esszimmer 🙂  und dieses Esszimmer gehört nicht zu meiner Wohnung.

Die erste zusätzliche Ausstellung beginnt in 2 Wochen in Bad Urach in der Kurklinik. Wir (ein paar Malerinnen vom Verein und ich) waren zwar dieses Jahr schon mal dort, aber wenn sich eine Gelegenheit bietet, stellen wir auch gerne ein zweites Mal aus 🙂 Die Ausstellung ist vom 15.06. bis 15.09.2015. Wir freuen uns auf regen Besuch!

Eine weitere Ausstellung in Eningen u.A. (unter Achalm) ist ebenfalls in Planung: Im Seniorenheim sogar mit Vernissage und so. Wird bestimmt ganz toll. Am 17.06. treffen wir uns vor Ort, sehen uns die Räumlichkeiten an und besprechen bei einem Kaffee die Einzelheiten. Im Oktober soll dann das Event starten. 🙂

Parallel dazu arbeite ich gerade an einer Einzelausstellung. Aber das ist noch nicht ganz spruchreif. Drückt mir die Daumen, damit es klappt!