Rügen 2014 – Tag 5

Ich war letztes Jahr schon mal dort. Es ist ein zauberhafter Ort. Ein Ort zum Entschleunigen. Zum Atemholen. Der Ort an dem ich zur Ruhe komme, an dem ich mich irgenwie heimisch fühle, eins mit ihm. Es ist der Schloßpark in Putbus.

Dieses Mal war ich auch im hinteren Teil des Parks, einmal um den See rum. Im Puppenmuseum. Am Kriegerdenkmal. Am Forsthaus Gremmin. An der Jägerhütte.

Ich war stundenlang dort. Es gibt dort tolle Gebäude, allerdings kein Schloß. Es gibt wunderbare, hohe Bäume. Es ist urwüchsig, etwas verwunschen. Trotzdem wirkt der Park nicht ungepflegt.

Und nun gibt es wieder hunderte Bilder von ihm. 30 davon seht ihr jetzt 🙂

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s