Nachtrag zu meiner letzten Rügenwoche

Auch wenn es schon eine Weile her ist, möchte ich euch doch nicht noch ein paar Bilder von meiner letzten Rügenwoche vorenthalten 🙂

Schloß Granitz

liegt mitten im Granitzer Wald. Ein schönes Fleckchen Erde! Das Schloß erreicht man zu Fuß oder mit der Kutsche. Außerdem gibt es in der Nähe des Schlosses eine Halltestelle des „Rasenden Rolands“.

Malte I. zu Putbus ließ das Schloß erbauen. Der berliner Architekt Karl Friedrich Schinkel war ebenfalls am Bau beteiligt (Entwurf für den Mittelturm). Die Treppe im Mittelturm ist echt der Hammer! Leider bin ich nicht schwindelfrei 😦

Unterhalb des Schlosses steht das Forsthaus. Dort gibt es auch eine nette Ausstellung.

Stralsund

Ich war im Ozeaneum, am Kloster und ein wenig in der Stadt. Und ich hatte die beste Fischsuppe!  Leider durfte ich feststellen, dass meine Zeit wie im Fluge im Meeresmuseum verging.

Übrigens falls ihr mal in Stralsund seid, dass Ozeaneum ist echt toll! Und ihr solltet euch eine Fotoerlaubnis holen. Die lohnt sich! Stativ nicht vergessen! (Ich hatte keines dabei, aber aufgrund der Beleuchtung ist die Belichtungszeit sehr lang 😦 ) Man sieht dort riesige Aquarien, lebensgroße Modelle von Walen, Quallen, Delphinen, Seeadler, ……… Es gibt unzählige Schaukästen mit Erklärungen und es gibt Walgesänge. Ich kann gar nicht alles aufzählen. 3 Stunden war ich drin, aber irgendwie habe ich so im Nachhinein das Gefühl, doch noch nicht alles gesehen zu haben.

Auf jeden Fall muss ich bei meinem nächsten Rügen-Trip noch mal nach Stralsund 🙂 Unbedingt!

Hier kommen schon mal Granitz und Stralsund. Die restlichen Bilder folgen in den nächsten Tagen.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Nachtrag zu meiner letzten Rügenwoche

  1. Pingback: Rügen 2014 – Tag 6 und 7 | carola peters

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s